zurück

Willkommen im Billionen-Dollar-Club


17.10.2017 15:13 Uhr

Die USA sind das bedeutendste Land der Wertpapiere und der Kapitalanlage. Mehr als drei Viertel aller Asset Manager mit einem Vermögen von über einer Billion US$ haben hier ihren Sitz. Mit dem norwegischen Staatsfonds nun das 15. Mitglied in den exklusiven Club eingezogen.

 

Als der Norwegische Staatsfonds “Oljefondet” am 19. September 2017 die Marke von einer Billion US-Dollar knackte, war er der jüngste Neuzugang im Club der Schwergewichte. Das Investmentvehikel der norwegischen Pensionskasse rangiert jetzt auf Platz 15 der weltweiten Liste, gleichauf mit den US-Firmen Northern Trust und Wellington Management. Und es ist die vierte Kapitalverwaltungsgesellschaft außerhalb der USA, die es überhaupt auf die Liste geschafft hat. Die anderen Nicht-Amerikaner im Club sind die französische Amundi, die britische Legal & General und der japanische Staatsfonds GPIF.

Außer Northern Trust (Chicago), Pimco (Newport Beach), und der Capital Group (Los Angeles) haben übrigens alle verbleibenden acht Gesellschaften ihren Sitz in New York City – entweder an oder in unmittelbarer Nähe der Wall Street.


 

Rang

Unternehmen

Land

AUM

1

BlackRock Inc.

USA

5,7 Bio. US$

2

Vanguard Group

USA

4,4 Bio. US$

3

State Street Global Advisors

USA

2,6 Bio. US$

4

Fidelity Investments

USA

2,3 Bio. US$

5

J.P. Morgan Asset Management

USA

1,9 Bio. US$

6

BNY Mellon

USA

1,8 Bio. US$

7

Pimco

USA

1,6 Bio. US$

8

Amundi

France

1,6 Bio. US$

9

Capital Group

USA

1,4 Bio. US$

10

Legal & General

UK

1,3 Bio. US$

11

GPIF

Japan

1,2 Bio. US$

12

PGIM

USA

1,0 Bio. US$

13

Northern Trust

USA

1,0 Bio. US$

14

Wellington Management

USA

1,0 Bio. US$

15

Norges Bank Investment Management

Norway

1,0 Bio. US$

 

Quelle: Bloomberg

 

 

In einer Studie zum Asset Management vom vergangenen Jahr beziffert die Boston Consulting Group das weltweit verwaltete Vermögen auf insgesamt 71,5 Billionen US$. Mit in Summe 29,8 Billionen US$ kommen die AM-Kolosse damit auf einen Marktanteil von mehr als vierzig Prozent.

 

Grafik: visualcapitalist.com

(TG)

 


 

in Kooperation mit
€uro FundResearch

Rechtliche Hinweise   Impressum
Copyright © 2017 Fondsconsult